Produkte

Die Genossenschaft bezweckt, ihre Mitglieder gegen Schaden und Verlust durch Tod oder Unbrauchbarwerden von Pferden zu schützen und auch den Rindviehbesitzern eine diesbezügliche Versicherung anzubieten.


Die Pferdeprämien beinhalten Pferdeklinikkosten von max. Fr. 1000.- pro Jahr, je nach Höhe des versicherten Wertes.

 

 

Pferdeversicherung

 

 

Rinviehversicherung


Pferdeversicherung

                                                                                           
Grundversicherung  für alle "  EQUIDEN " ( Pferdearten)

Grundversicherung Voll-Entschädigung*
Fr. 0001.- Fr. 5’000.- 2.5 % 3.5 %
Fr. 5’001.-. Fr. 6’000.- 3 % 4 %
Fr. 6’001.- Fr. 7’000.- 3.5 % 4.5 %
Fr. 7’001.- Fr. 8’000.- 4 % 5 %
Fr. 8’001.- Fr. 9’000.- 5 % 6 %
Fr. 9’001.- Fr 10’000.- 6.5 % 7 %


In den Prämien der Grundversicherung sind 10% der Schatzung als Klinikkosten mitversichert.


*Voll-Entschädigung: bei Tod des Pferdes infolge Unfall, Krankheiten, Alter, 80% der Schatzungssumme. Der allfällige Fleischerlös gehört dem Versicherungsnehmer.


Teil-Entschädigungen (Kompromiss-Entschädigungen)


a) bei dauernder Teilinvalidität (beschränkter Weitergebrauch des Pferdes) Karenzfrist 1 Jahr 30-50% der Schatzungssumme nach Vorstandsbeschluss. Das Pferd kann zum Restwert weiter versichert werden.

 

Zuschlagprämie (Alterszuschlag)
a ) Für Pferde, die bei der Einschatzung das 8. Altersjahr zurückgelegt haben, 1 %
b ) Für Pferde, die bei der Einschatzung das 10. Altersjahr zurückgelegt haben, 2 %

 

Zuschlag bei aussergewöhnlicher Inanspruchnahme von Versicherungsleistungen und in Sonderfällen mit vermehrtem Risiko, kann der Vorstand entsprechende Prämien beschliessen.


Zusatzversicherung                           neu
Fr. 10'001.- bis Fr. 15’000.-              7.5 %
Fr. 15’001.- Fr. 20’000.-                    8.5 %
Fr. 20‘001.- Fr. 30‘000.-                    9 %

 

Trächtigkeits- und Fohlenversicherung

1 % der Mutterschatzung Minimum Fr. 40.-
Bis Fr. 10'000.- Maximum Fr. 100.-
Die Schatzungssumme kann bis zum Alter von 12 Jahren jederzeit angepasst werden. Nach dem 12. Altersjahr wird die Schatzung linear bis zum 20. Altersjahr auf Fr. 2‘000.- abgeschrieben.
Die Fohlen werden bis zum Alter von 3 Jahren jährlich am 1. Januar der Wertsteigerung angepasst.



Prämien als PDF

Versicherungsbedingungen


Rindviehversicherung

                                                    

Gruppenversicherung ab 6 Tieren:                       

500.-                         1’000.-                        3.5%
1’001.-                      3’000.-                        4%

Für Einzeltiere ist die Prämie 2 % höher.

 

Prämien als PDF

Versicherungsbedingungen

 


Kontakt:

Pferdeversicherung Burgdorf

Werner Weber

Verwalter

Technikumstrasse 10b

3400 Burgdorf

 

Telefon: 034 422 69 95

 

 

E-Mail